Das Dojo

Im Shintai-Dojo Hamburg e.V. werden die Budosportarten Karate, Ju Jutsu, All-Style und einzigartig in Hamburg nun auch XMA angeboten.
Zudem besteht für die ganz kleinen Sportler (fünf bis sieben Jahre) die Möglichkeit, in der KaJu-Do-Gruppe zu traineren. Hier werden Kinder auf spielerische Art und Weise an die verschiedenen Budosportarten herangeführt. (Siehe auch » Budo-Sportarten")
So können das Kind und der Trainer, nach Höchstalter-Erreichung (acht Jahre) später individuell entscheiden, welche im Shintai-Dojo angebotene Kampfsportart/Kampfkunst am Besten dem jeweiligen Kind entspricht.

Die Trainer im Shintai-Dojo sind alle sehr gut ausgebildet und besitzen die nötigen Lizenzen. Der Mix aus einer langjährigen Trainerarbeit und Wettkampferfahrung gewährleistet ein umfangreiches und professionelles Training.
Der Verein besteht erst seit 1998 und doch kann das Shintai-Dojo in dieser Zeit erhebliche Erfolge vorweisen. (Titelgewinne auf Deutschen, Europa- und sogar Welt-Meisterschaften!)
Damit das Angebot und das Spektrum für die Mitglieder im Shintai-Dojo möglichst groß ist, hat der Verein es sich zur Aufgabe gemacht, in vielen Verbänden vertreten zu sein.
Für jeden Sportler ist etwas dabei. Ob nun eine Budosportart zur reinen Selbstverteidigung erlernt werden soll, zur besseren motorischen Bewegungsfähigkeit, zur geistigen und körperlichen Weiterentwicklung, zur Messung im Wettkampf mit anderen oder einfach nur um sich sportlich fit zu halten.
Natürlich sind Sie jederzeit zu einem Besuch oder Probetraining eingeladen...