Ehrengalerie

Ehrenmitglied im Shintai-Dojo kann eine Person nur durch Ernennung des Vorstandes werden.
Marten Henning
Marten Henning ist Ehrenmitglied im Shintai-Dojo seit seinem Weggang im Jahr 2014. Seit seiner Kindheit ist Marten Henning Mitglied im Shintai-Dojo Hamburg. Zuerst übte Marten Ju-Jutsu aus, bis er in seiner Jugend in das Allstyle-Karate wechselte. Sein extremer Trainingsfleiß und seine freundliche, besonnene Art machten Marten zu einem der beliebtesten Mitglieder im Verein. Marten konnte hochrangige Turniere auf Jugend-Ebene gewinnen. (Europa-und Weltmeisterschaft). Er war in verschiedenen Disziplinen (Ippon, Semikontakt, Kenjutsu-Schwertkampf, etc.) erfolgreich und wurde nach dem Weggang von Alexander Wawerek Leiter der KaJu-Do-Gruppe und Co-Trainer von Renshi Phillip Stockfleth im Karate. Er wurde zudem auch als Ying-Yang-Schüler ausgezeichnet. Marten hinterlässt eine große Lücke im Verein. Nun fährt Marten seit dem 01. Oktober 2014 mit der Bundesmarine durch die Meere und wird anschließend ein Studium beginnen, voraussichtlich leider nicht in Hamburg.


Alexander Wawerek
Seit seinem achten Lebensjahr ist Alexander Wawerek Mitglied im Shintai-Dojo Hamburg. Als kleiner Weißgurt bis zum DAN-Träger (Schwarzgurt) hielt Alexander über viele Jahre hinweg dem Shintai-Dojo die Treue. Er konnte auf verschiedenen Turnieren und Meisterschaften hochwertige Platzierungen erkämpfen. Höhepunkte waren mit Sicherheit die Jugend-Europa- und Jugend-Weltmeistertitel in der Disziplin "Sanbon". Durch seine vielen Verdienste und seinen enormen Trainingsfleiß "arbeitete" sich Alexander sogar zum Leiter der KaJu-Do-Gruppe vor und wurde im Karate-Training bei den Kindern/Jugendlichen die "rechte" Hand von Renshi Phillip Stockfleth. Nun lebt Alexander aufgrund seines Studiums in Greifswald.


Halil Ari
Halil Ari ist seit dem 27.09.2008 Ehrenmitglied im Shintai-Dojo Hamburg e.V. Dieser hat, obwohl Halil extra aus Rendsburg kommt, das Shintai-Wettkampfteam bereits des Öftern unterstützt. Halil konnte Vizeeuropameister im Semi-Kontakt-Karate werden und im Jahr 2005 sogar Weltmeister im Jiu-Jitsu. Halil Ari ist seit langer Zeit mit Sensei Phillip Stockfleth befreundet.


Emmanuel Thiel
Emmanuel Thiel ist Ehrenmitglied im Shintai-Dojo seit seinem Weggang im Jahr 2004. Emmanuel zog es vor, zu seinem Vater nach Australien zu ziehen, wo er immer noch erfolgreich Karate ausübt und mittlerweile sogar den Sprung in die australische Nationalmannschaft geschafft hat.